Plattensteinbruch

Flagstones eigener Import:

  • Dauerhaft
  • Auch gebrauchter Naturstein wird von Steinbrüchen weiterverkauft
  • Langjährige Erfahrung, großartig und professionell
  • Qualitatives und zertifiziertes Material
  • Meist Familienunternehmen
  • Land in Eigenverwaltung oder Pacht
  • Gewährleistung der Wiederherstellung der Natur
  • Sand – Bäume nach dem Aushub gemäß den behördlichen Vorschriften auftragen

Plattensteinbruch

Lees meer

Plattensteinbruch

Griechenland

Es ist Freitag, 5:00 Uhr. Ich reibe mir den Schlaf aus den Augen. Wir werden vom Eigentümer des Steinbruchs angewiesen, später nicht mehr aufzustehen. Und das hat einen Grund: Es ist immer noch herrlich kühl. Ich hatte nicht erwartet, dass wir wieder so viel Neues lernen würden.

Als Natursteinliebhaber besuchen wir immer wieder gerne den Steinbruch. Es ist verlockend, die schönsten Bilder von Menschen zu machen, die intensiv und traditionell mit den Steinen arbeiten. In diesem Fall ist es eine Fahrt auf engen, unheimlichen und hohen Straßen. Eine schöne Strecke mit einem 4x4 von nicht weniger als einer halben Stunde. Der Wind weht von einem Fenster zum anderen. Je höher, desto stärker weht der Wind.

Natursteinbruch

Dieser Natursteinlieferant (rechts) hat Spaß an seiner Arbeit. Er übernahm das Geschäft von seinem Vater und ist seit über 45 Jahren im Geschäft. Sein Sohn (Jura) studiert Technik, damit die notwendigen Geräte in den Steinbrüchen täglich gewartet werden, insbesondere von ihm selbst. Es ist ein kleines Familienunternehmen, das den Prozess von A bis Z verwaltet und kontrolliert.

Nachhaltiger Naturstein

Da der Steinbruch schwer zugänglich ist, wird das Material mit Kleinlastwagen abgefahren. Eine Palette braucht nur zwei Stunden. Da hört man nicht immer auf. Das Tolle ist, dass wir sehen, dass Besitzer von Steinbrüchen gut mit dem Material Naturstein umgehen. Nachhaltigkeit ist auch wichtig und eine Tatsache in Griechenland. So sehen wir auch hier einen Vorrat an „alten Natursteinen aus alten Häusern“, manchmal sogar mit Zement. Das bedeutet, dass es auch hier vorgedrungen ist, mit den Materialien, die uns die Erde bietet, sparsam umzugehen. Der recycelte Naturstein wird gestapelt und wieder neuwertig angeboten. Abgesehen davon, dass es dieses Produkt schon seit Jahrzehnten gibt, hat es jetzt noch mehr Geschichte gewonnen. Und die Idee ist eigentlich ganz cool: Hunderte Jahre alte Natursteine, die einfach wiederverwendet werden.

Natursteinplatten

Sobald wir angekommen sind, erreichen wir das private Gebiet von nicht weniger als 30 Hektar. Hier werden alle Arten von Natursteinen abgebaut. Zuerst kommt alles als große Brocken aus dem Berg oder dem Boden. Aus dem geschichteten Material werden dann Platten hergestellt. Und auf Wunsch werden diese gebrochenen Natursteinplatten wieder zu gesägtem Material wie Fliesen verarbeitet. Hier können Sie auch Steinplatten für den Innenbereich bestellen. Dieser sortiert es komplett nach Dicke und schützt es – durch Kartonlagen – vor möglichen Kratzern. Alle anderen Brocken werden sortiert und in der Regel zu Steinstreifen verarbeitet und das letzte Material wird zu Kies pulverisiert.

Geschichteter Naturstein

Nie zuvor war uns bewusst, dass der Prozess der Ausgrabung immer noch so arbeitsintensiv ist. Die Menschen, die hier arbeiten, machen das im Durchschnitt seit 10 bis 30 Jahren und haben auch noch Spaß daran. Es wurden im Voraus Techniken entwickelt, um das Anheben zu minimieren. Außerdem lernen sie vorab auch genau, wie die Steinplatten am besten gespalten werden können. Ein früher Arbeitsbeginn ist sehr klug, da das Wetter weniger Einfluss hat. Dadurch fühlt es sich mit dem Wind auf dem Berg wohl.

Steinbruch restaurieren

Für Außenstehende ist es wichtig zu wissen, dass auch für Steinbrüche gewisse Regeln gelten. Stellen Sie sich also vor, dass eine bestimmte Fläche im Steinbruch nicht mehr genutzt wird. Dann sind die Eigentümer oder Pächter – gemäß den Vorschriften der Behörde – verpflichtet, dort wieder Sand abzulagern, damit neue Bäume und kriechendes Material wieder eine Chance haben. Dass dies gelungen ist, ist auf dem beigefügten Foto (oben links) deutlich zu sehen. Es ist immer gut, solche Geschichten zu teilen. Tatsächlich wird der Berg bald wieder zugewachsen aussehen und nichts mehr zu sehen sein.

Kräuter in den Bergen

Unterwegs begegnen wir einem weiteren Besucher, einer etwa 25 cm großen Schildkröte und mit großem Respekt fahren wir in einem großen Bogen um ihn herum. Wenig später hält der Besitzer an, um Kräuter zu pflücken. Er zeigt es mir und riecht am frischen Oregano. Ich kann nicht glauben, dass Sie das hier in den Bergen finden. Begeistert erzählt er mir, dass dieses Kraut neben mediterranen Gerichten auch in griechischen Salaten Verwendung findet. Hier wird sie auch Rigani genannt.

Foto album

Verstuur uw wishlist naar een bekende

Vul onderstaande gegevens in om deze pagina via email naar een bekende te sturen!

Deze site wordt beschermd door reCAPTCHA en de Google privacyverklaring en servicevoorwaarden zijn van toepassing.

Fragen Sie hier kostenlos das Magazin an! Dieses beeindruckende und glänzende Flagstone-Magazin wird Ihnen kostenlos per Post zugesandt. Geben Sie also Ihre korrekten Informationen an. Das Magazin ist einzigartig (fast 700 Fotos, 404 Seiten). Für Personen bestimmt, die sich für unsere Produkte interessieren. Um Missbrauch vorzubeugen, rufen wir Sie kurz an. Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden niemals an Dritte weitergegeben. Telefonisch anfordern? Rufen Sie uns an unter +31 578 560048.