Produktauswahl

Pflastersteine und Natursteine:

  • Nr. 1 bei Flaggensteinen und Steinstreifen (größte in den Benelux-Ländern)
  • Auch: Felsbrocken, Stufen, Bodenfliesen und Trittsteine
  • Sehr große Ausstellungsräume (2 nebeneinander)
  • Steinstreifen unter www.natuursteenstrips.nl

Natuursteenstrips.nl

Produktauswahl

Weiterlesen

Produktpalette: von Trittsteine bis Natursteinplatten

Wählen Sie aus 9 verschiedenen Produkten Natursteine. Diese sind wiederum in Typen und Farben pro Produktfamilie unterteilt.

  • Gestapelde Rotsblokken 5
  • Ziegelstreifen im Esszimmer. 131
  • Steinplatten Kavala am Pool 95
  • 30
  • Verblendsteine Blumone Geopietra Küche. 142
  • Steinplatten Quarzit 169
  • Steinplatten außen - wartungsfreies Pflaster. 74
  • Cascata Steinverblender-Wandverkleidung Küche | Fotografie: Arjo van der Graaf 151
  • Eine fremde Atmosphäre für die schöne Veranda – Sie können diese Steinstreifen in Vaassen kaufen 86
  • Weiße Steinplatten auf dem Sonnendeck - Brasil White. 47
  • 9
  • Kubistische Villa mit Geopietra Verblendziegeln. Copyright: The Art of Living 159
  • Wie viele Steinplatten pro m2?

    Die Anzahl der Steinplatten pro m2 hängt von der Art ab. Steinplatten sind Bruchsteine, die aus dem Boden oder Berg gewonnen werden. Es handelt sich um einen Naturstein. Je nach Dicke und Härte entsteht eine Größe. Natürlich können Sie nach Größe sortieren. Je sortierter, desto teurer wird der Flagstone. Es gibt bestimmte Typen, wie zum Beispiel die Brasil Yellow Steinplatten, bei denen Sie je nach Dicke und Größe auswählen können. Dies ist beispielsweise auch bei Flagstones Blue Plakes möglich. Für die Steinplatten Rode Weser ist nur 1 Größe verfügbar (Stärke 6-7 cm). Eine Ausdünnung ist dann aufgrund der Schwachstelle nicht möglich.
  • Wie platziert man Steinplatten im Garten?

    Het zelf aanleggen van Griekse Flagstones - Blue Plakes.Die Platzierung von Steinplatten im Garten ist vielfältig. Denken Sie an Trittsteine, einen Gartenweg oder die Form einer Terrasse. Für eine Steinplatten-Terrasse gibt es mehrere Möglichkeiten: Sie können die Oberfläche selbst verlegen oder sie von einem Bodenbelagsunternehmen verlegen lassen. Dann ist es gut, die Zusammensetzung des Untergrundes zu kennen. In Gebieten der Veluwe gibt es weißen Sand (tragende Erde) und an anderen Orten wie Wilnis müssen sogar Aufschüttungen vorgenommen werden. Abhängig von den örtlichen Gegebenheiten wird stabilisierter Sand oder Zement gewählt. Es gibt aber auch schwerere Untergründe wie Beton oder Drainagemörtel wie Romfix.
  • Was bedeutet Steinplatte?

    Gele Flagstones in een palletEin Flagstone ist im Englischen eine Bezeichnung für einen flachen Bruchstein. Und das Wort ist in den Niederlanden unter anderem dank The Flagstone Company zu einem bekannten Namen geworden. Das einzigartige Spezialunternehmen war 2004 das erste Unternehmen, das zu diesem Thema ein eigenes Magazin herausgab. Alle Informationen zu Flagstones werden hier veröffentlicht. Denken Sie dann beim Kauf von Steinplatten an die traditionelle Verlegemethode und alle Optionen. Geopietra-Steinstreifen werden zu unserem großen Vergnügen auch zunehmend als Steinplatten bezeichnet. Heute gewinnt dieser schöne Stein immer mehr an Boden. Auch neugierig: Kommen Sie uns besuchen!
  • Woher kommen Steinplatten?

    Flagstones in een parkAuf der ganzen Welt werden Steinplatten abgebaut. Selbstverständlich berücksichtigen wir möglichst kurze Produktions- und Transportzeiten. Aus diesem Grund importiert The Flagstone Company aus Europa. Dennoch ist es nicht immer möglich, das gesamte Material hier zu bekommen. Deshalb gibt es Ausnahmen wie Brasilien. Neben Spanien, Deutschland und Belgien ist auch der Balkan eine wichtige Quelle. Unsere Einkäufer pflegen einen engen Kontakt zu den Steinbrüchen. Wussten Sie, dass Steinplatten sowohl vom Berg als auch vom Boden stammen? Und nach der Nutzung des Steinbruchs müssen die Mieter diesen auch noch mit Bepflanzungen aufräumen?
  • Welcher Zement für Steinplatten?

    Legen Sie die Steinplatten draußen in den Beton. Wichtig ist, dass zunächst das Ablaufdatum überprüft wird. Dann ist es gut zu wissen, dass die Gesamtoberfläche des Sandes, der dem Zement beigemischt wird, ausreichend auf die Menge des Zements abgestimmt ist. Ein feines Sandkorn benötigt mehr Zement als ein grobes Sandkorn. Normalerweise wird Portlandzement oder Trascement verwendet. Mit Kalk ist Zement flexibler und lässt sich leichter verbinden. Einige Naturgesteine ??können kalkempfindlich sein. Wenn eine Betonoberfläche vorhanden ist, wird normalerweise der Kleber ARDEX X32 gewählt.

Luxuriöse Steinstreifen

Derzeit gibt es viele Kunstleisten auf dem Markt. Zum Beispiel Leisten aus (nicht natürlichen Materialien) Kunststoff oder Kunstharz. Auch Zierleisten werden derzeit aus Plattenmaterial mit keinem oder nur sehr geringem Relief hergestellt. Sie können diese sozusagen für 10 Euro pro m2 kaufen. Stellen Sie sich vor, dass diese billigen Platten hintereinander angebracht werden. Es ist wichtig zu wissen, dass diese Kategorie von Streifen nicht mit unseren Luxusstreifen verglichen werden kann. Die von uns angebotene Palette ist von hohem Standard. Selbst die handgefertigten rekonstruierten Steinstreifen wie Geopietra. sind vom echten Stein nicht zu unterscheiden. Das heißt, es sind keine Linien sichtbar. Vor allem aber ist auch die Glaubwürdigkeit des Ambientes einer Natursteinmauer sehr hoch. Lassen Sie sich bei der Suche überzeugen und besuchen Sie uns in Vaassen!

Der Verblendsteinein verschiedenen Ausführungen

The Flagstone Company hat ein großes, attraktives Sortiment an 3D-Wandverkleidungen, bei denen Sie sowohl Steinstreifen mit als auch ohne Fugen wählen können. Zum Beispiel Natursteinstreifen in Form von Felsbrocken oder Felsen. Es gibt aber auch längliche und sogar rechteckige Mauerstreifen. Natürlich muss eine Natursteinfassade oder -wand nicht nur aus Mauern bestehen. Gerade der Akzent einer exklusiven Wandverkleidung an einer Wand, ist stark. So kann man zum Beispiel einen Kamin mit Brick Strips verkleiden oder verschiedene Arten von Findlingen oder Steinen auf einer Veranda platzieren.

Backsteinstreifen

Neben Wandverkleidungen mit dem Ambiente von Naturstein bieten wir auch eine große Auswahl an industriellen Ziegelwänden. Wenn Sie diese in ein altes Interieur einbringen, verleiht das Ihrem Wandverkleidungsprojekt einen weiteren zeitgemäßen natürlichen Impuls. Und es macht wirklich Spaß, eine Wand aus Ziegeln oder Naturstein selbst zu gestalten. Stellen Sie sich zum Beispiel eine Wand aus Steinstreifen (mit altem Aussehen) in Ihrem Interieur vor. Wie cool ist das denn!

Steinstreifen ohne Fugen

Natursteinverkleidungen ohne Fugen fallen unter unsere Kategorie der Platten oder Natursteinstreifen. Auch unsere Linie mit Geopietra hat diese Art von Streifen (fugenlos) im Programm. Es handelt sich um Paneele, die sich wie Naturstein anfühlen und auch leicht zu verlegen sind. Diese Art von Wandstreifen muss nicht verfugt werden, was eine große Zeitersparnis bei der Verlegung bedeutet. Leisten in Form von Paneelen vermitteln den Eindruck von gestapelten Natursteinen. Ein großer Vorteil ist, dass keine Fugenarbeiten erforderlich sind.

Prachtige wand in de keuken met Geopietra Steenstrips

Steinstreifen für drinnen und draußen

Der heutige Trend geht vor allem dahin, die Atmosphäre von gestapeltem Naturstein im Innen- und Außenbereich zu nutzen. Eine Wandverkleidung aus Naturstein, die in eine Außenwand übergeht (Natursteinfassade). Oder alternativ eine Wandverkleidung der Küche mit Steinstreifen innen und zusätzlich eine Gartenmauer außen.

Steinstreifen beleuchten
Wir möchten Ihnen einen Tipp geben, wie Sie diese Natursteinwände geschmackvoll beleuchten können. Durch diese Beleuchtung im Innen- und Außenbereich kommt die Schichtung der Natursteinwand besonders gut zur Geltung. Vor allem, wenn es im Raum dunkel wird oder wenn es draußen dunkel ist. Gerade dann ist es gut, die Strahler auf den Zierleisten einzuschalten! Durch das natürliche Licht von draußen geschieht dies tagsüber automatisch. Abends profitieren Sie natürlich auch sehr von der Beleuchtung der verblendsteine. In Innenräumen ist das anders. Durch die Beleuchtung der Innenwände werden diese auch tagsüber zum Leben erweckt“. Das liegt daran, dass das Relief durch die Beleuchtung verstärkt wird.

Verlegung von Steinstreifen

Das Verkleben wird mit Leidenschaft und einem gewissen „Instinkt“ für das richtige Muster durchgeführt. Die Farbe des Fugenmörtels für diesen Zierstreifen sollte mit dem Rest der gewählten Steine übereinstimmen. Sie sollte zu dem Streifen und dem Innen- oder Außenbereich passen. Für ein modernes Interieur wählt man oft einen grauen verblendsteine in Kombination mit einer grauen Fuge. Für einen sonnigen, mediterranen Stil hingegen wird ein heller Streifen mit einer sandfarbenen Fuge kombiniert. Lesen Sie unseren Blog: „Was kostet die Verlegung von verblendsteine“.

Struktur des Steinstreifenbaums

Grundsätzlich gilt, dass jeder Steinstreifen, der nach dem Zufallsprinzip aus der Kiste gezogen wird, irgendwo klebt. Um dies zu erreichen, arbeiten wir mit verblendsteine auf mehreren Ebenen gleichzeitig. Dies nennt man eine sogenannte verblendsteine Baumstruktur. Eigentlich muss man als Setzer fortgeschritten sein, wenn man auf diese Weise mit Verblendsteine arbeiten will. Um zu entscheiden, wo der Streifen geklebt werden soll, schaut man nicht nur auf die Form, sondern auch auf die Größe und Farbe des Zierstreifens. Passt ein Geopietra verblendsteine nicht zwischen zwei andere Streifen, schneidet man einfach ein Stück heraus. Wenn Sie noch keine Erfahrung mit der Verlegung dieser Wandverkleidung haben, beginnen Sie einfach unten.

"Ambachtelijk

Geofit

Geofit sind speziell zugeschnittene Füllstücke für Geopietra-Steinstreifen. Die Löcher in der Wand oder in der Wandverkleidung werden mit abgeschnittenen Steinstreifen (neu ist das Produkt Geofit) ausgefüllt. Das Ergebnis ist eine natürliche Wand mit einer natürlichen Steinoptik. Für Wände mit wenig Fuge gibt es auch Farbstoffe in Braun und Schwarz. Mit diesen Farbstoffen färben Sie den Verblendsteine-Kleber ein. Damit dieser Kleber möglichst gut mit der Farbe der Verblendsteine übereinstimmt.

Verlegung von keramischen Streifen

Die Verlegung bestimmt 50 Prozent des Aussehens. Alles in allem gibt es also viele Möglichkeiten, eine Wand in der Optik von reinem Naturstein zu gestalten. Aber bei allen Wänden. 50 Prozent des Aussehens der Steinstreifenwand hängt von der Wahl des Streifens und seiner Qualität ab. Die anderen 50 Prozent hängen von der Professionalität der Verlegung der Verblendsteine ab. Darüber hinaus ist die Ausführung der Fugen und die Farbwahl der Fugen des Zierstreifens von wesentlicher Bedeutung. Die Schlussfolgerung daraus ist, dass die Art und Weise, wie die Steinstreifen gesetzt werden, genauso wichtig ist wie das, was man am Anfang hat. Mit anderen Worten: Die Hälfte des Aussehens wird durch die Verlegung bestimmt.

Abbindeverfahren für Steinstreifen

Als Unternehmen sind wir daher ständig auf der Suche nach neuen Methoden zum Setzen von Leisten. Vielleicht ist es Ihnen bei einer Reise oder einem Besuch in Südeuropa aufgefallen. Nämlich, dass an verschiedenen Orten Natursteine auf eine ganz andere Art und Weise gefasst werden. Diese Art der Verlegung von Natursteinen hat letztlich einen großen Einfluss auf das endgültige Aussehen der Natursteinmauer. Steinstreifen mit viel Fuge geben der Naturstein- oder Ziegelwandverkleidung ein rustikales Aussehen. Steinstreifen mit wenig Fuge und damit Vertiefungseffekt, sorgen für ein modernes Ergebnis. In der Tat, das Gefühl von Natursteinen gestapelt.

Steinstreifen auf Dämmung

Entscheiden Sie sich für eine Fassadendämmung und nachhaltiges Wohnen? Dann schauen Sie sich zum Beispiel die Geopietra Steinstreifen an. Diese sind atmungsaktiv und können mit einer kleinen Vorbehandlung auf der Dämmung angebracht werden. In modernen Häusern werden häufig natürliche Verblendsteine verwendet, auch im kubistischen Stil. Bei kubistischen Entwürfen sucht der Architekt oder Bauherr oft nach Kontrasten. Dieser kann bei natürlichen Verkleidungen durch die Wahl der Form oder Farbe des Streifens in Kombination mit der Dämmung erreicht werden. Für moderne Anwendungen werden häufig Steinstreifen in (hellem) Grau oder Anthrazit gewählt, aber auch Sandbeige und Erdtöne sind üblich.

Qualität Geopietra

Bevor Sie Ihre Natursteinmauer kaufen, ist es wichtig, die Qualität der Streifen richtig zu beurteilen. Aber auch, um mehr über die Herkunft des Natursteins zu erfahren, zum Beispiel. Als Unternehmen recherchieren wir im Vorfeld, wenn es darum geht, die Arbeitsbedingungen der Arbeiter und die Nachhaltigkeit zu beurteilen. Wussten Sie zum Beispiel, dass Natursteinproduzenten, zum Beispiel in Griechenland, oft einen Teil des Steinbruchs pachten (Pacht ist sozusagen eine vorübergehende Miete)? Und dass sie dieses Land oder diesen Berg – der manchmal teilweise abgebaut wird – auch mit Sand und Steinbrocken auffüllen? Schließlich werden auch Neupflanzungen vorgenommen. Schließlich gibt es auch Prüfberichte über die Geopietra-Streifen.

Medewerker aan het bellen

Ausstellungsraum

Diese Visualisierung von verblendsteine finden Sie in unserem großen und besonderen Ausstellungsraum in Vaassen. Dort sind Dutzende von Wänden mit der Atmosphäre von Pure Natural Stone entstanden. Noch nie gab es so viel zu sehen und zu erleben auf dem Gebiet von verblendsteine. Es handelt sich um ein sehr großes Sortiment, darunter auch Flagstones, fachkundige Beratung und Hilfe bei der Auswahl, die Sie treffen müssen. Nebenan befindet sich Clementi Fire Ovens (ein Schwesterunternehmen, das sich auf Pizzaöfen und Grills spezialisiert hat).

Ausbildung

Als Unternehmen fahren wir zweimal im Jahr nach Italien und nehmen erfahrene und professionelle Stonestrip-Verleger mit. Gerade um Kenntnisse und Erfahrungen mit einer Fugen- und Verlegemethode von Strips zu sammeln, die wir in den Niederlanden nicht oft sehen. Wir lernten auch die Verlegung von Strips unter Fugen (die so genannte Kaltverlegung) kennen. Aber auch die Verlegung mit einer sehr vollen Fuge (so genannte Überfugung). Unser Fazit ist, dass wir in den Niederlanden mit der Methode des Verfugens von Steinriemchen vertraut sind, wie wir sie von Ziegeln kennen. Wir selbst haben inzwischen unseren Horizont in Bezug auf verblendsteine erweitert und können sagen, dass wir von den vielen Möglichkeiten von verblendsteinemehr als begeistert sind. Lesen Sie auch unseren Blog über „Wie dick sind verblendsteine“ und „Wie man verblendsteine anbringt“.

Wie lange halten die Steinstreifen?

Eine wichtige Frage. Eigentlich hängt alles vom Untergrund und der Konstruktion ab. Aber auch von der Professionalität des Verlegers und der endgültigen Verlegung der Zierleisten. Grundsätzlich werden Verblendsteine aus folgenden Materialien hergestellt:

  • Rekonstruierter Naturstein wie die Produkte von Geopietra, auf die eine Garantie von 50 Jahren gewährt wird.
  • Streifen aus Naturstein mit begrenzter Dicke (sehr stark)
  • Ziegelsteinstreifen: Streifen aus einem Ziegelstein. Auch diese sind sehr widerstandsfähig.
  • Steinplatten und Natursteinstreifen: aus dem natürlichen Material Naturstein

Qualität von Klebstoff, Konstruktion und Untergrund

Als nächstes ist die Qualität des Klebstoffs entscheidend:

  • ARDEX (einer der besten Klebstoffe weltweit, zertifiziert)
  • Geocoll (von Geopietra zertifiziert)

Dann sind die Konstruktion und der Untergrund wichtig. Natürlich ist auch das handwerkliche Können wichtig. Wählen Sie also einen professionellen Verleger! Mit diesen Zutaten werden die Steinstreifen unglaublich lange halten.

Besuchen Sie uns in unserem Ausstellungsraum

Wir können Ihnen nur empfehlen, unseren beeindruckenden Ausstellungsraum persönlich zu besuchen, da Ihnen die Auswahl leichter fallen wird. Steine sagen mehr über sich aus, wenn man sie sieht. Schließlich machen 50% des Steins das sichtbare Feld aus, die restlichen 50% werden durch andere Entscheidungen, wie Fugenfarbe und handwerkliche Verlegearbeit bestimmt. Kommen Sie also unbedingt bei uns vorbei. Unsere Mitarbeiter werden Sie mit Leidenschaft beraten und unterstützen. Bringen Sie Foto´s und Skizzen mit und steigen Sie in ihr Auto. Wir werden dafür sorgen, dass der Kaffee für Sie bereitsteht. Werfen Sie jetzt einen Blick in die Welt des reinen Natursteins.

„Wände muss man sehen und fühlen, um die Atmosphäre erleben zu können.“

Fragen Sie hier kostenlos das Magazin an! Dieses beeindruckende und glänzende Flagstone-Magazin wird Ihnen kostenlos per Post zugesandt. Geben Sie also Ihre korrekten Informationen an. Das Magazin ist einzigartig (fast 700 Fotos, 404 Seiten). Für Personen bestimmt, die sich für unsere Produkte interessieren. Um Missbrauch vorzubeugen, rufen wir Sie kurz an. Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden niemals an Dritte weitergegeben. Telefonisch anfordern? Rufen Sie uns an unter +31 578 560048.