Steinplatten im Büro und im offenen Garten

Großes grünes Ei:

  • Adriaan-Dessing-Preis für das Design
  • Architekt Paul de Vroom + Sputnik
  • High-End-Bürogebäude
  • Steinplatten XXL blaue Scheiben

Großes grünes Ei

Lees meer

Steinplatten XXL

Das Gebäude besteht aus einem dunklen quadratischen Volumen von zwei Geschossen, das in seiner Schlichtheit eine kraftvolle Antwort auf die unausgesprochenen umliegenden Firmengebäude gibt. Zudem ist die Fassade weitestgehend geschlossen und in einem schlanken dickformatigen Backstein ausgeführt. Wo es für den Innenbereich sinnvoll ist, wurden durchgehende, raumhohe Glasflächen mit schlanken Stahlrahmen in die Fassade eingearbeitet. Gegrillt wird draußen. Deshalb wurde der Außenraum in Verbindung mit dem Gebäude gestaltet.

Für die Böden wurden Flagstones XXL vom Typ Blue Plakes gewählt. In der Mitte des Platzes befindet sich ein ebenso quadratischer Innenhof. Diese ist halb erhöht, sodass sowohl die repräsentativen Räume im Erdgeschoss als auch die Arbeitsplätze im ersten Obergeschoss direkt an diese selbst geschaffene Außenwelt angebunden sind. Der alte Baum in der Mitte der Terrasse sorgt für eine angenehme Lichtfilterung.

Besuchen Sie uns in unserem Ausstellungsraum

Wir können Ihnen nur empfehlen, unseren beeindruckenden Ausstellungsraum persönlich zu besuchen, da Ihnen die Auswahl leichter fallen wird. Steine sagen mehr über sich aus, wenn man sie sieht. Schließlich machen 50% des Steins das sichtbare Feld aus, die restlichen 50% werden durch andere Entscheidungen, wie Fugenfarbe und handwerkliche Verlegearbeit bestimmt. Kommen Sie also unbedingt bei uns vorbei. Unsere Mitarbeiter werden Sie mit Leidenschaft beraten und unterstützen. Bringen Sie Foto´s und Skizzen mit und steigen Sie in ihr Auto. Wir werden dafür sorgen, dass der Kaffee für Sie bereitsteht. Werfen Sie jetzt einen Blick in die Welt des reinen Natursteins.

„Wände muss man sehen und fühlen, um die Atmosphäre erleben zu können.“

Steinplattenboden

Hinsichtlich des Interieurs ist die Gestaltung und Ausstattung jedes Raumes auf die jeweilige Nutzung abgestimmt. Dies kann beispielsweise ein formeller Empfang, eine Brainstorming-Sitzung in der Gruppe oder ein privater Anruf sein. Die verschiedenen repräsentativen Räume folgen logisch aufeinander. Sie gehen ineinander über und führen schließlich zu den Außenräumen. Dafür wurden bei der Verarbeitung konsequent natürliche, hochwertige Materialien verwendet. Beispiele hierfür sind der Flagstone-Boden. Immerhin geht dies vom Haupteingang über die Treppe weiter. Dann in die Lounge zum Patio und zum Travertinboden. Kurz gesagt, der Travertinboden macht das Gartenzimmer, die Terrasse und die Außenküche zu einem Ganzen.

Für die privateren Bereiche des Gebäudes, in denen private Gespräche und Beratungen stattfinden, wurden spezielle dynamische Wohnwände entwickelt. Zudem ist eine komplette Wand im Boardroom mit einem Filzkunstwerk verkleidet. Das macht nicht nur die Atmosphäre angenehm, sondern auch die Akustik. Team Paul de Vroom + Sputnik hat einen dreieckigen Tisch für kleine Beratungsgespräche, gemeinsame Mittagessen oder den Empfang großer Gruppen entworfen. Sechs davon wurden produziert. Dieser 60° Tisch kombiniert die Intimität eines runden Tisches mit der Umschaltbarkeit eines quadratischen Modells.


Haltbarkeit


Raumgestaltung und Nachhaltigkeit des Gebäudes gehen Hand in Hand. Das Gebäude ist daher nicht an das Gas angeschlossen, sondern erzeugt seine eigene Energie durch Sonnenkollektoren auf dem Dach. Das Gebäude nutzt auch Wärme-Kälte-Speicher im Erdreich. Es wurde ein Gründach mit Wasserspeicher angelegt und der Bereich um das Gebäude herum mit Grasziegeln gepflastert, so dass Regenwasser leicht in den Boden versickert. Wo diese sichtbar sind, wie bei der Dachbegrünung und der Geländeaufteilung, steigern die technischen Nachhaltigkeitsmaßnahmen das nachhaltige Erscheinungsbild des Gebäudes. Durch das zeitlose Design, die flexible Raumaufteilung und die Verwendung nur ehrlicher Materialien wird das Gebäude eine lange Lebensdauer mit nachhaltiger Ästhetik haben.

Mehr Steinplattenböden

Mehr Flagstone-Inspiration!

Sende deine Wunschliste an eine bekannte Person

Fülle die folgenden Informationen aus, um diese Seite per E-Mail an eine Bekannte zu senden!

Diese Website wird durch reCAPTCHA und die Google-Datenschutzbestimmungen geschützt. datenschutzerklärung oder Servicebedingungen sind anwendbar.

Fragen Sie hier kostenlos das Magazin an! Dieses beeindruckende und glänzende Flagstone-Magazin wird Ihnen kostenlos per Post zugesandt. Geben Sie also Ihre korrekten Informationen an. Das Magazin ist einzigartig (fast 700 Fotos, 404 Seiten). Für Personen bestimmt, die sich für unsere Produkte interessieren. Um Missbrauch vorzubeugen, rufen wir Sie kurz an. Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden niemals an Dritte weitergegeben. Telefonisch anfordern? Rufen Sie uns an unter +31 578 560048.