Teile diese Seite

  • Stellen Sie hier Ihre Frage und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden!

    Diese Seite ist durch reCAPTCHA und das Google . geschützt Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen anwenden.

Modern

Lees meer

Design-Bungalow mit Steinplatten

Für die Gestaltung dieser Renovierung gab es genügend Hilfestellung. Das haben die Architekturingenieure Ralf Gielen und Felis Lopes, L&G Bouwkundig Ontwerpen Adviesbureau, aufgegriffen. Sacha: „Ralf hat gehört, dass wir mit unserem Haus etwas machen wollen. Er fragte, ob er mit Felis unverbindlich ein paar Skizzen machen könne. Wir dachten, das sei in Ordnung. Wir kennen Ralph gut. Geschmacklich sind wir mit ihm auf einer Seite. Er hat ein Auge fürs Detail. Deshalb haben wir vollstes Vertrauen in seine Zusammenarbeit mit Felis. Unsere Vereinbarung stieß nicht auf taube Ohren.“ Ralf und Felis brauchten nur wenige Gespräche. Sie inventarisierten zuerst die Wünsche von Edwin, Sacha und ihrer Tochter Ellis. Schließlich war nicht nur eine geräumige Küche gefragt. Aber auch an Anpassungen an anderer Stelle im Haus. Alle Außenfassaden erhielten daher ein Makeover. Außerdem soll es eine Lösung für einige klobige Nischen in den Außenwänden des Hauses geben. Alles in allem haben Ralf und Felis dieses Anforderungsprogramm mit einer eigenen Vision kombiniert. Das Ganze verarbeiteten sie zu Designskizzen plus einer inspirierenden 3D-Präsentation.

Steinplatten-Sortiment

Besuchen Sie unseren Ausstellungsraum

Wir empfehlen Ihnen, unseren beeindruckenden Showroom persönlich zu besuchen, da dies Ihre Auswahl erleichtert. Steine ??sprechen mehr, wenn man sie sieht. Immerhin sind 50 % des Steins das Sichtfeld, die anderen 50 % werden durch andere Entscheidungen wie Fugenfarbe und traditioneller Schriftsatz bestimmt.

“Wände muss man sehen und fühlen, um die Atmosphäre schmecken zu können”

Besuchen Sie uns also unbedingt. Sie werden von unseren Beratern mit großer Leidenschaft unterstützt. Machen Sie Ihre Fotos und Zeichnungen von der skizzierten Situation und steigen Sie ins Auto! Dann sorgen wir dafür, dass der Kaffee für Sie fertig ist. Werfen Sie jetzt einen Blick in die Welt des reinen Natursteins.

Auswahl an Steinplatten

„Unsere Liebe zu Flagstones reicht ungefähr 25 Jahre zurück“, erklärt Sacha. „Dann machten wir Urlaub im Yosemite National Park in Kalifornien. Wir übernachteten dort im Ahwahnee Hotel. Es verfügt über ein beeindruckendes Dekor mit Naturstein. Diese Atmosphäre war magisch. Immer wenn wir irgendwo Flagstones sehen, denken wir an diesen Urlaub zurück. Diese Atmosphäre wollten wir auch in unserem Interieur. In erster Linie durch die Realisierung einer beigen Steinplattenwand mit einem Kamin in der Wohnküche. Ralf und Felis haben die Küche drumherum entworfen.“ Sie kamen auf den überraschenden Vorschlag, auch eine Außenwand mit Flagstones zu dekorieren. Zwei Entscheidungen waren bereits getroffen worden. Weißer Stuck und rote Zeder“, erklärt Ralf. „Aber die Außenmauer verlangte nach einem stärkeren Akzent. Die MBI-Betonsteine sind im Laufe der Jahre verblasst. Gerade durch die Kombination mit anthrazitfarbenen Steinplatten erhält das Haus ein zeitloses Erscheinungsbild. Eine kräftige Zusatzinvestition. Edwin und Sacha hatten das nicht berechnet. Aber die Basis des Designs muss gut sein. Sie können später immer noch Details ausfüllen. Edwin und Sacha erkannten den Mehrwert dieses Vorschlags und stimmten zu. Mit Erfolg: Das Design ist an Kraft und Stil exponentiell gewachsen.“

Steinplatten-Erfahrung

Sacha: „Wir sind zur Orientierung nach Vaassen gereist. Hellen hat ein riesiges Sortiment der schönsten Natursteine. Man merkt, dass sie viel über Flagstones weiß. Ihre Begeisterung ist ansteckend. Da wir so gezielt gesucht haben, war die Wahl schnell getroffen. Hellen empfahl einen erfahrenen Flagstone-Setter. Das hat gut geklappt. Weil unser Auftragnehmer diese Facharbeit auslagern wollte.“ Die gesamte Renovierung dauerte drei Monate.

„So ist Renovieren eine Party“


Edwin: „Das sind Profis, die für das stehen, was sie tun. Das ist etwas ganz Besonderes. Man hat die Mauer buchstäblich wachsen sehen.“ Sacha: „Am Anfang hatte ich wirklich Angst vor der Renovierung. Jetzt bin ich wirklich froh, dass wir das weitergeführt haben. Unser Haus ist dadurch so viel schöner geworden. Wir bekommen viele Komplimente, vor allem für die Flagstones Selbst von Leuten, von denen man es nicht erwartet, ist das Renovieren eine Party.“

Holen Sie sich jetzt das Flagstone Magazine nach Hause!

 

Dieses beeindruckende und glänzende Flagstone Magazine wird Ihnen kostenlos per Post direkt zugesandt. Geben Sie daher Ihre korrekten Informationen an. Das Magazin ist einzigartig (fast 720 Fotos, 404 Seiten). Für Personen, die sich für unsere Produkte interessieren. Um Missbrauch zu verhindern, rufen wir Sie kurz an. Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden niemals an Dritte weitergegeben. Telefonisch anfordern? Rufen Sie uns an +31 578 560048.